aus purer Langeweile...

... und dem generell immer vorhandenen Drang, schreiben zu müssen. Geht das anderen auch so, dass sie es einfach LIEBEN auf der Computertastatur herum zu klimpern? Manchmal enstehen dadurch beinahe epochale Kurzgeschichten oder die ein oder andere Idee, die eigentlich nicht schlecht wäre, wenn man sie bis zu Ende führte... :D
Allerdings habe ich durch die Suche und das nun endlich auch Finden eines Nebenjobs für die Uni nicht mehr die Zeit, meinem Hobby nachzugehen. Wirklich schade.. es hat unglaublich Spaß gemacht, Geschichten entstehen zu lassen, aber was soll's. Für meinen Traum, Journalistin zu werden, muss ich eben meinen Pflichten nachgehen.
Was heißt Pflichten? Abi zu machen, war damals meine Entscheidung; auch, jetzt an die Uni zu gehen, war meine Entscheidung und ich bin froh, dass ich meine lieben Menschen in der Nähe habe, die mich unterstützen bzw. hinter dem Weg stehen, den ich einschlagen will.
Danke, ihr seid die Besten <3

P.S.: Ramo, meld dich mal wieder, ich vermisse unsere verrückten Briefe :/

30.6.10 22:06

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen